Kategorie: Natur

Verlassene Autowerkstatt & Schloss Dammsmühle

Autowerkstatt Am zweiten Tag des Bruder-Schwester-Urban-Exploration-Wochenendes haben wir uns ins Auto gesetzt und sind raus aus Berlin gefahren – alles mit dem Auto, weil ich gerade so ein paar Gesundheits-Issues habe und nicht fit genug für lange Laufstrecken oder langes Sitzen in der Bahn bin. Aber der Arzt meinte, ich solle spazieren gehen, da ist ...

Grunewald mit meiner Mitbewohnerin

Wir haben uns den Hund geschnappt und sind raus in den Grunewald gefahren. Dort haben wir eine unliebsame Begegnung mit 2 Wildscheinen gehabt und auf den Schreck erst einmal ne Weinschorle getrunken 😉  

Friedhof Friedrichshain mit Matthias

Momentan bin ich total gern am St. Petri Friedhof in Friedrichshain, quasi bei mir um’s Eck. Es ist total still und entspannt, ich sitz da gern und lese, schreibe oder zeichne. Dieses Mal habe ich Matthias mitgenommen. Die Fotos sind – bis auf die, die mich als Motiv haben – von mir aufgenommen worden. Bearbeitet ...

Ostern

Zu Ostern war ich in Glauburg, meine Mutter besuchen. Das meiste sind leider nur Handyfotos, da ich das Kameraladegerät zu Hause vergaß und mit fast leerem Akku da ankam. Smart, I know.  

Briesetal

Das Briesetal ist irgendwie immer die richtige Entscheidung, wenn man aus der Stadt raus will. Am Fluss sieht es ein bisschen nach Mangroven aus – so mit den Bäumen, die im Wasser stehen. Drum herum gibt es noch eine Menge Heidelandschaft, Wald und Co…. einer meiner Lieblingsorte bislang!  

Wald & See: Mühlenbeck-Mönchsmühle

Da Berlin eine stressige Stadt ist, versuche ich das für mich und den Hund durch eine Menge Ausflüge in die Natur auszugleichen. Da Chloé Angst vor Bahnhöfen/U-Bahnen hat und ungern umsteigt, versuche ich, einerseits möglichst S-Bahn-Strecken zu finden und andererseits solche, bei denen wir nicht umsteigen müssen. Mega praktisch ist für uns daher die Region ...

Sonne, Moor und Sterne

Nebel, das Moor und untergehende Sonne = wundertolle Farben und Fotos!

Winter is coming

Ich liebe die Übergangszeit, in der sich der Herbst verabschiedet und der Winter langsam aus seinem Sommerquartier zurückkehrt.

Die Farben Lissabons (2/2): Sintra & Cabo da Roca

Nicht nur Lissabon, sondern auch das Umland ist wahnsinnig schön. Mit der Bahn kann man für 2-3 Euro 30km raus fahren und großartige Tagesausflüge unternehmen. Ich habe mir Sintra und die dortigen Schlösser angeschaut, weiterhin noch Cabo da Roca (den westlichsten Punkt Europas) und Cascais.

Dänemark

Mein Herz schlägt schon immer für den Norden… Am Wochenende war ich mit meiner Familie in Dänemark, zum Geburtstag meines Großvaters. Seit ich denken kann, fahren ich mit der engsten Familie (Großeltern, deren Kinder und wiederum deren Kinder etc., aktuell: 24 Leute) jeden Herbst eine Woche nach Henne Strand. Die letzten beiden Jahre habe ich geskippt, doch ...